Aufbruch zu neuen Ufern

Entlassungsfeier für 19 Abiturientinnen und Abiturienten der Willinger Uplandschule

Die Abiturientinnen und Abiturienten der Willinger Uplandschule. Sie wurden gestern verabschiedet. Fotos: Ulrike Schiefner

Von ULRIKE SCHIEFNER

WILLINGEN. Maritim angehauchte Veranstaltung in der Willinger Uplandschule: 19 Abiturienten segelten unter dem Motto „Abi heute, Captain Morgan“ zur Reifeprüfung. „Jetzt sind wir mit dem größten Schatz an Land gegangen, dem Abitur“, freuten sich Luisa Querl und Ann-Sophie Pfeifer. Sie dankten gestern bei der Entlassungsfeier namens der gesamten Crew allen, die ihnen im Lauf der letzten Jahre geholfen haben, das Schiff sicher durch teilweise raue Gewässer zu steuern. „Die Piraten sind heute am Ziel ihres Beutezugs“, so Schulleiterin Barbara Pavlu, die den erfolgreichen Matrosen gemeinsam mit Oberstufenleiterin Carmen Wilke die Zeugnisse überreichte. Sie wies darauf hin, dass die jungen Leute zu den „Turbo-Abiturienten“ gehören, deren gymnasiale Laufbahn um eine Runde gekürzt wurde. „Sie haben es trotzdem gut geschafft.“ Sie riet den 19 bisherigen Schülerinnen und Schülern, wachsam auf dem Lebensweg zu sein, grundlegende Ziele nicht zu vergessen, das Steuer selbst in die Hand zu nehmen und Souveränität zu entwickeln.

Gelassen und besonnen

„Sie haben bewiesen, dass Sie Großartiges leisten können“,  bescheinigte Bürgermeister Thomas Trachte den Abiturienten. Er empfahl ihnen, den weiteren Weg mit Gelassenheit, Besonnenheit und Ruhe in Angriff zu nehmen. Das Gemeindeoberhaupt betonte, dass die Gemeinde alles daransetzt, dass die Möglichkeit, in Willingen die Reifeprüfung abzulegen, auch in Zukunft erhalten bleibt. Die Vorsitzende des Schulelternbeirats, Anke Keudel, wünschte den Absolventen des Gymnasialzweigs, dass sie sich einige Dinge von dem vor wenigen Tagen verstorbenen Boxer Muhammad Ali abschauen, zum Beispiel Selbstvertrauen, Einsatz für andere und den Willen, sich nicht unterkriegen zu lassen. Namens der Eltern der Abiturienten erinnerte Erika Pohlmann an eine Zeit mit Stürmen, hohen Wellen, aber auch mit Sonnenschein und ruhiger See. Sie wünschte den jungen Leuten, dass sie in Zukunft die richtigen Reisen buchen und gern unterwegs sind.

„Abenteuerliche Reise“

„Macht die Welt zu einem besseren Ort.“ Diesen Wunsch gab der Vorsitzende des Fördervereins, Dr. Dirk Bender, den Abiturienten mit auf den Weg. Für die Schüler sprach Finn Kesper. Die Tutorinnen Monika Bannenberg und Katharina Moos ließen die lange abenteuerliche Reise des Piratenschiffs Revue passieren und gewährten Einblicke in die Arbeit an Bord. Für den musikalischen Rahmen der Entlassungsfeier sorgten Bernd Rafflenbeul, Janik-Noah Diaz Weber, Ann-Sophie Pfeifer und Hanna Pohlmann.

STICHWORT

Die Abiturienten der Uplandschule

(v.l.n.r.) Ann-Sophie Pfeifer, Philipp Rehbein, Viktoria Büttner, Benjamin Lieser und Luisa Querl

Alle 19 Schülerinnen und Schüler, die an der Uplandschule zur Prüfung angetreten sind, haben das Abitur bestanden: Jan Louis Bender, Usseln; Maxemilian Böhler, Schotten; Leander Bornemann, Usseln; Viktoria Büttner, Usseln; Janik-Noah Diaz Weber, Brilon-Wald; Tim Enderlein, Lengefeld; Ann-Kathrin Gottschalk, Lelbach; Caitlyn Haide, Willingen; Jano Jäger, Schwalefeld; Bastian Koch, Bömighausen; Alina Lamm, Rattlar; Antonia Lange, Schwalefeld; Benjamin Lieser, Willingen; Ann-Sophie Pfeifer, Usseln; Hanna Pohlmann, Stormbruch; Luisa Querl, Rattlar; Philipp Rehbein, Willingen; Sarah Reinhardt, Eimelrod; Mehran Scherzad, Korbach.

Fünf Abiturienten haben eine Eins vor dem Komma: Die Jahrgangsbeste Luisa Querl sowie Benjamin Lieser, die beide die Durchschnittsnote 1,1 erreichten, Ann-Sophie Pfeifer (1,3), Philipp Rehbein (1,6) und Viktoria Büttner (1,8).
Preise für besondere Leistungen im Fach Physik erhielten Viktoria Büttner, Philipp Rehbein und Benjamin Lieser, der zudem den Mathematik-Preis bekam. Ann-Sophie Pfeifer wurde vom Religionspädagogischen Institut ausgezeichnet. Für die drei Jahrgangsbesten gab es zudem ein Präsent des Fördervereins. (bk)

WLZ vom 18.06.2016

 

Das könnte dich auch interessieren...