Wieder 13 Jahrgänge

Willinger Uplandschule nimmt ab 2. Februar Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe entgegen

WILLINGEN. Die Willinger Uplandschule vereint in Zukunft wieder 13 Jahrgänge unter einem Dach. Bedingt durch die im Schuljahr 2013/14 erfolgte Rückkehr des Gymnasialzweigs zu G 9 gibt es nach den Sommerferien wieder
eine Gymnasialklasse 10. Schulleiterin Barbara Pavlu weist darauf hin, dass auch für Neuntklässler anderer Schulen in der Region und aus den angrenzenden westfälischen Gebieten die Möglichkeit besteht, vor dem Einstieg in die Oberstufe an der UPS die Klasse 10 zu besuchen. Sie können hier den mittleren Schulab-schluss des Gymnasiums erlangen, um dann ein Jahr später den Weg in die Oberstufe weiterzugehen. Als Vorteil des Standorts nennt Pavlu unter anderem die Tatsache, dass in Willingen kein Schulwechsel notwendig ist beim Übergang von Klasse 4 in den Hauptschul-, Realschul- oder Gymnasialzweig und von Klasse 10 in die gymnasiale Oberstufe. Alle Schulabschlüsse sind an einem Ort möglich (Hauptschulabschluss, Realschulabschluss auch mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe, mittlerer Schulabschluss des Gymnasiums, schulischer Teil der Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife).
„Die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Jahrgänge sind zwar in unterschiedlichen Schulformen, aber nicht räumlich getrennt.“ Die Schulleiterin verweist in diesem Zusammenhang auf das neue Raumkonzept. „Gleiche Jahrgänge sind auch in gleichen Gebäuden untergebracht, so dass soziale Kontakte auch über die Schulformen hinaus möglich sind.“ Zudem werden viele Projekte schulformübergreifend durchgeführt, zum Beispiel fächerübergreifendes Lernen, Berufsorientierung, soziales Lernen mit Teamtraining und freiwilligem Sozialpraktikum, Maßnahmen zur Sucht- und Gewaltprävention, Arbeitsgemeinschaften, sportliche Angebote, Klassenfahrten und Schulfeste.
Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe werden ebenso wie Anmeldungen von Seiteneinsteigern nach dem Schulhalbjahreswechsel ab 2. Februar entgegengenommen. Der Schnuppertag für die jetzigen Viertklässler findet am Montag, 15. Februar, ab 15 Uhr statt. (r)

WLZ vom 29.01.2016

 

Das könnte dich auch interessieren...