Bester im Landesvierkampf

Uplandschüler Johannes Bohlig bester Teilnehmer im Landesvierkampf

Im Landesvierkampf vom 11.-13.03.2016 zeigte Johannes Bohlig, Schüler der Uplandschule Willingen, sensationelle Ergebnisse in allen vier Disziplinen. Sowohl im 3.000 Meterlauf mit einer Zeit von 12 Min 14 Sek als auch im Schwimmen mit 29,9 Sek über 50 Meter belegte er im Vielseitigkeitswettbewerb den ersten Platz und konnte auch im Springen und in der Dessur seinen ersten Platz behaupten. Dabei blieb er als einziger Teilnehmer unter 30 Sek in der Schwimmdiziplin. Das Ausdauertraining absolviert Johannes gemeinsam mit den Langläufern in seiner Altersklasse und ist auch für die Uplandschule im Landeswettbewerb ‘Jugend trainiert für Olympia’ im Langlauf gestartet.

Der Zeitungsartikel kann unter folgendem Link gelesen werden:

http://www.hna.de/sport/regionalsport/reitsport-sti267293/meisterschaften-vierkampf-nordhessen-reiten-allen-davon-6214154.html

 

Das könnte dich auch interessieren...