Orientierungshilfe für die Zukunft

Einblick in die Gastronomie: Azubi Robin Berthold zeigt den Uplandschülern, wie Servietten gefaltet werden. Im Hintergrund Hoteldirektor Volker Slowek (Hotel Hochsauerland 2010), seine Stellvertreterin Marjolijn Lammers und Rektor Herbert Hellwig. Foto: Ulrike Schiefner

Uplandschüler bekommen wichtige Hinweise zu Berufswahl und Bewerbung

Willingen (bk). Wie sollte eine Bewerbung aussehen? Wie laufen Einstellungstest und Vorstellungsgespräch ab? Antworten auf diese und viele andere Fragen bekommen die Schülerinnen und Schüler der Klassen H?8 und R?9, die 2013 die Schule abschließen.

Das Seminar wurde von Rektor Herbert Hellwig und seinen Kollegen, die Arbeitslehre unterrichten, vorbereitet. Zu den Referenten gehören Berufsberaterin Christina Vallbracht, die aufzeigt, welche Hilfestellungen die Agentur für Arbeit den Jugendlichen gibt, außerdem Vertreter von Banken, Industrie, Handwerk, Hotellerie und Gastronomie, die praktische Tipps für die Bewerbung geben und verschiedene Berufsbilder vorstellen.

Das aufschlussreiche Seminar geht heute zu Ende mit der Vorbereitung auf die am Donnerstag in Adorf stattfindende  Berufsmesse durch Herbert Hellwig und Karl-Heinz Kesper.

WLZ vom 7. März 2012

 

Das könnte dich auch interessieren...