„Wir klicken clever“

Eine multimediale Schnitzeljagd und kreative Gruppenarbeit prägten das Internetprojekt. Foto: pr

Schüler lernen Umgang mit dem Internet

Willingen. „Wir klicken clever“: Unter diesem Motto stand ein Internetprojekt an der Uplandschule, das von der Landesanstalt für den privaten Rundfunk und neue Medien, der Initiative „Klicksafe“ und dem Kultusministerium veranstaltet und finanziert wurde. Studienrätin Christiane Grof organisierte und begleitete die Veranstaltung vor Ort. Kompetente und freundliche Medienpädagoginnen brachten 25 Schülerinnen und Schülern der sechsten Haupt- und Realschul- sowie der Gymnasialklassen auf altersgerechte Weise bei, wie das Internet funktioniert und wie sie sicher im Netz surfen können. Auf dem Programm stand beispielsweise eine multimediale Schnitzeljagd zu den Themen Download, Chatten, Datenschutz, Passwörter, Urheberrecht, Suchmaschinen und E-Mails. In einem Show-Quiz wurde das erlernte Wissen überprüft. Ein weiteres Schwerpunktthema war Cyber-Mobbing. Bei einem Elternabend stellten die Jugendlichen die Ergebnisse vor und die Medienpädagoginnen klärten die Erwachsenen über mögliche Gefahren des Internets auf.(r)

WLZ vom 15. September 2010

 

Das könnte dich auch interessieren...