Schulsieger im Vorlesen

Milena, Marcel und Christian

Die Schulsieger im Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen stehen fest: Milena  Lange (Klasse G 6a) machte im Gymnasialzweig der Uplandschule das Rennen. Bei den  Realschülern siegte Marcel Sewerin, Willingen (Klasse H/R 6a), bei den Hauptschülern Christian Wahl, Referinghausen (Klasse H/R 6b). Sie vertreten die Willinger Uplandschule nun beim Kreisentscheid. Die Kinder stellten den Juroren – Oberstudienrätin Birgit Schütz, Studienrätin Claudia Bornmann, Deutschlehrerin Marie-Louise McCreary- Beumler, Schulsozialarbeiterin  Karin Stade sowie Elisabeth Brüne und Carsten Böhle (Jahrgangsstufe 13) – jeweils einen selbst ausgewählten und einen ihnen vorher unbekannten Text vor. Erstmals waren auch interessierte Eltern und Großeltern als Zuhörer mit dabei.

Weiterer Bericht unter Gelesen

Die Schulsieger im Vorlesewettbewerb: Christian Wahl, Marcel Sewerin und Milena Lange (von links nach rechts). Dahinter stehen Claudia Bornmann und Birgit Schütz, die für die Durchführung und Organisation verantwortlich zeichneten, und Schulleiter Norbert Volkwein. Foto: Ulrike Schiefner

 

Das könnte dich auch interessieren...