Mathesieger 2010/2011

„Eine tolle Leistung”

Präsente und Urkunden für die Sieger des Mathematik-Wettbewerbs: Das Bild zeigt Lukas Wuwer, Wiebke Pohlmann und Cedric Lindner mit der stellvertretenden Schulleiterin Ilse Klingenberg (rechts) und Fachsprecherin Anette Rudy. Auf dem Foto fehlt Kay Riedl. Foto: Ulrike Schiefner

„Mathe macht glücklich”, so das Thema eines Vortrags, den die stellvertretende Leiterin der Uplandschule, Ilse Klingenberg, kürzlich besucht hat. Sie stimmt dieser These voll zu. „Es ist immer wieder ein richtiges Aha-Erlebnis, wenn man die Lösung einer kniffligen Aufgabe findet.” Einige Achtklässler haben ebenso wie die Direktorin eine besondere Vorliebe für das Fach und siegten im Mathematik-Wettbewerb. Cedric Lindner und Wiebke Pohlmann  machten das Rennen in den Gymnasialklassen G8a und G8b. Kay Riedl schnitt in der achten Realschulklasse am besten ab und Lukas Wuwer erreichte in der Hauptschulwertung sogar die volle Punktzahl. Die vier vertreten die Uplandschule im März beim Kreisentscheid in Korbach. „Eine tolle Leistung”, waren sich Ilse Klingenberg und Fachsprecherin Anette Rudy, die die Schüler mit Urkunden und Präsenten belohnten, einig.

 

Das könnte dich auch interessieren...