Unterricht weiter nach Plan

Änderungen durch das HKM greifen wegen zu hoher Inzidenz noch nicht

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schuler 
sicher haben Sie in der Presse von den geplanten Änderungen in der Beschulung ab Montag, 17.05.2021, gehört.
Am Mittwochabend sind die neuen Ministerbriefe zur weiteren Beschulung versendet worden.
An unserer Beschulung ändert sich für die kommende Woche nichts, da Waldeck-Frankenberg entgegen dem Trend in der Bundesrepublik eine gestiegene Inzidenz aufweist (heute 120).
Der Plan über 100 unter 165 gilt weiterhin, also Wechselbeschulung für alle: Über 100 unter 165 Wechselunterricht mit Selbsttest (uplandschule.de)
Den ausführlichen Elternbrief des Ministers finden Sie unter: Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 17. Mai 2021 in Kreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenz unter 100 | Hessisches Kultusministerium (hessen.de)
In leichter Sprache mit anschaulichen Übersichten unter: Elternbrief vom 12.05.2021 (hessen.de)
Ich hoffe auf baldige Aufnahme der Präsenzbeschulung bei einem Inzidenz unter 100!

Mit freundlichen Grüßen
B.Pavlu, Schulleiterin

Das könnte Dich auch interessieren …