Jannis Kesper und Marie Keudel vorn

Zwei Willinger Siege bei Deutschen Meisterschaften im Rollski-Berglauf in Gersfeld

WLZ, 20.10.2020: Gersfeld – Bei den ersten Deutschen Meisterschaften im Rollski-Berglauf konnten sich Jannis Kesper und Marie Keudel vom SC Willingen über Titel freuen. Bei den Renen in Gersfeld das auch zum Nachwuchscup des Hessischen- und Westdeutschen Skiverbandes zählte, holte sich auch Lou Delgado, die zwar für die SKG Gersfeld startet, aber das Willinger Sportinternat besucht, den Titel.
Bei der U15 lieferten sich Kesper und Tobias Hofbauer (SC Großberg) ein Kopf-an-Kopf-Rennen über Kilometer, bei dem der Willinger mit 2,3 Sekunden Vorsprung in 21:45,9 Minuten die Nase vorn hatte. Topfavorit Jan Dragowski (SC Girkhausen) wurde nach 22:04,2 Minuten Dritter. Die Willinger Sascha Hetzel (22:38,5 Minuten), Matti Stremme (23:58,1) und Ole-Björn Frank belegten die Plätze vier, sieben und acht.
Bei den gleichaltrigen Mädels wurde Emily Hauth (Eintracht Braunschweig/Sportinternat Willingen) nach Minuten über die Kilometer-Strecke Zweite. Ihre Teamkolleginnen Lena Schulze (26:20,9), Lilly Engelmann (26:27,8) wurden Sechste und Siebte.
Die Achtplatzierte Rika Schulze war 26:59,7 Minuten unterwegs, Paula Niebling (GersfeId/Sportinternat Willingen) wurde nach 28:18,8 Minuten Zehnte und Ann-Kathrin Küthe lief nach 29:10,4 Minuten als Elfte hinter Siegerin Emma Pieper (Bödefeld; 23:22,7 Minuten) über die Ziellinie.
Mit einem deutlichen Vorsprung setzte sich Marie Keudel bei der U14 über die 5,4- Kilometer-Strecke durch: Mit ihren 25:41,6 Minuten war sie 1:50 Minuten schneller unterwegs als die Zweitplatzierte Lia Klauke (Bödefeld). Lilli Plett (SCW) wurde bei der U12 über Kilometer nach 40:43,8 Minuten Sechste. Den Sieg holte sich Katharina Haack (Schotten; 31:31,1). Bei der UIO sicherte sich die Willingerin Emma Paulus über die 2,4 Kilometer lange Strecke nach 18:41,8 Minuten den zweiten Platz hinter Amelie von Rosen (Gersfeld; 17:16,4).
Die 15-jährige Delgado benötigte für die Kilometer 23:37,6 Minuten und sicherte sich damit bei der Jugend U16 den Sieg. Teamkollegin Celine Behle wurde nach Minuten Vierte. red

Das könnte Dich auch interessieren …