Der Unterstufenchor der UPS präsentiert…

Sommerzeit – Reisezeit – bald ist es wieder soweit. Im neuen Stück des Unterstufenchores der Uplandschule Willingen geht es ebenfalls um Reisen, nämlich um die abenteuerlichen Unternehmungen des berühmten Barons von Münchhausen. Wir treffen den berühmten Mann im Musical am Ende eines Sommerfestes; dort bitten ihn seine Nichten und Neffen um die Erzählung eines seiner wunderlichen Reiseabenteuers. Der betagte ältere Herr berichtet daraufhin von einer Reise nach Kairo, während der er einige bemerkenswerte Personen kennenlernt, die er in sein Gefolge aufnimmt. Mit dieser Handelsreise nach Kairo hat den Baron der türkische Großsultan von Konstantinopel. Wieder beim Sultan angekommen, weiht ihn der orientalische Herrscher in sein heimliches Hobby, das Weintrinken, ein und lässt seinem Auftragnehmer und Freund sogleich einen teuren ungarischen Wein, einen sogenannten Tokajer, probieren. Münchhausen gibt nach einer Probe zu verstehen, er habe schon Besseres genossen und könne im Rahmen einer Stunde einen viel besseren Tokajer aus Wien kommen lassen. Der nun schwer beleidigte Sultan lässt sich auf das Versprechen ein, merkt aber an, dass bei Nichtgelingen des Unternehmens der Baron seinen Kopf verlieren werde.

Wie schafft es der berühmte Münchhausen, heil aus der Situation herauszukommen?

Wer dies wissen möchte, ist herzlich eingeladen, sich das Musical „Die Tokajerwette“ anzuschauen. Aufgeführt wird das Stück am Mittwoch, dem 26. Juni 2019 in der Aula der Uplandschule. Spielbeginn ist um 18 Uhr – der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Herzliche Einladung!

Das könnte Dich auch interessieren …