Hervorragender 6. Platz

Uplandschule in Willingen holt hervorragenden 6. Platz

Beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia und Paralympics  in Nesselwang erlangte die Uplandschule in der Wettkampfklasse IV den 6. Platz. Die Mannschaft für die Uplandschule wurde besetzt von Kristin Behle, Marie Keudel, Rika Schulze, Ole Frank, Jannis Kesper und Matti Stremme. Am 1. Wettkampftag musste eine 1,6 km Strecke mit Parcourselementen in der freien Technik absolviert werden. Die Laufzeiten der besten 2 Mädchen und Jungen bildeten das Mannschaftsergebnis.

Nach diesem Wettkampf belegte die Uplandschule den 6. Platz mit nur 33 Sekunden Rückstand auf Platz 2. Mit dieser Motivation ging es zu den Staffelwettbewerben am 2. Wettkampftag. Marie Keudel eröffnete als Startläufer das Staffelrennen. Nach einem couragierten Rennen wechselte sie in Schlagdistanz zu den vorderen Staffeln auf Matti Stremme, der den Rückstand zu den ersten Mannschaften verkürzte. Auch die nachfolgenden Läufer Kristin Behle und Jannis Kesper liefen ein starkes Rennen Jannis landete nach einem Fotofinish mit dem Gymnasium aus Freyung zeitgleich auf dem 4. Platz. In der Summation beider Wettkampftage erzielte die Mannschaft der Uplandschule einen hervorragenden 6. Platz. Betreut wurden die jungen nordischen Sportler von Michael Wiatr, Lehrer – Trainer der Uplandschule.

Herzlichen Glückwunsch für die tolle Mannschaftsleistung!

Text: B.Pavlu, Schulleiterin

Das könnte Dich auch interessieren …