Adventskonzert

Musikalische Talente der Uplandschule präsentierten beim Adventskonzert in der Aula des Gymnasialzweiges ein abwechslungsreiches Programm. Viele Eltern, Großeltern und Freunde der Schule waren gekommen, um einen teils stimmungsvollen, teils rockig-fetzigen Musikabend zu erleben. Zum Auftakt stellte sich das noch junge Bläser-Ensemble der Schule vor, das unter der Leitung von Dr. Heike Henkel schon einen respektablen Auftritt hinlegte. Der Unterstufenchor präsentierte unter der bewährten Federführung von Musiklehrer Olaf Schillmöller die Geschichte vom „Goldenen Fisch“. Die Rockband der Schule interpretierte bekannte Weihnachtslieder auf eine etwas andere Art, Alois Roggenbuck führte Regie. Als Instrumentalsolisten stellten sich Anne Knuth, Carolin Bunte und Carolin Tüllmann (alle Querflöte), Adrian Horchler (Klarinette) sowie Franziska Müller und Hanno Schiefner (beide Klavier) vor. (Fotos: Ulrike Schiefner)


Das könnte dich auch interessieren...