Vorlesewettbewerb

Luisa und Tobias sind Schulsieger

Die Sieger des Vorlesewettbewerbs, an dem die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen teilnahmen, stehen fest: Im Gymnasialzweig hatte Luisa Bielau aus Bömighausen mit einem Kapitel aus Hortense Ullrichs Buch „Andere Länder, andere Küsse“ die Nase vorn. In der Klasse H/R 6 bewies Tobias Wilke aus Willingen mit Christopher Paolinis „Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter“ die beste Leseleistung. Auf dem Bild die beiden Schulsieger mit Schulleiter Norbert Volkwein (links) und den Fachlehrern Claudia Bornmann und Frank Schlenger.
(Foto: Ulrike Schiefner)

Das könnte dich auch interessieren...