Die Abiturienten der Uplandschule 2008

Alle 22 Abiturienten der Uplandschule haben das Ziel erreicht. Schulleiter Norbert Volkwein und Oberstufenleiter Heinz Cremer überreichten das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife an Sebastian Bärenfänger, Eimelrod; Jeannine Bartmann, Stormbruch; Julia Becker, Eimelrod; Nicole Becker, Stormbruch; Carolin Bödefeld, Willingen; Anna Fischer, Eimelrod; Vanessa Fischer, Schwalefeld; Melanie Höblich, Usseln; Stephan Höblich, Usseln; Marlen Kesper, Willingen; Jennifer Kiel, Eimelrod; Peter Marpe, Willingen; Olaf Nalik, Willingen; Katja Pfeil, Usseln; Vera Pohlmann, Usseln; Elisa Razzano, Willingen; Hanno Schiefner, Usseln; Lisa Schum, Stormbruch; Annelie Siebert, Usseln; Leonard Sontak, Usseln; Mareike Stremme, Willingen; Matthias Trachte, Willingen. Insgesamt erzielte der Abi-Jahrgang 2008 die Durchschnittsnote 2,4. Als Jahrgangsbeste wurden Hanno Schiefner, der die Traumnote 1,0 erreichte, sowie Jennifer Kiel und Annelie Siebert (beide 1,7) ausgezeichnet. Annelie Siebert und Katja Pfeil erhielten außerdem ein Präsent als Dankeschön für ihre Mitarbeit in der Bücherei, Peter Marpe eine Anerkennung der deutschen physikalischen Gesellschaft.
(Foto: Ulrike Schiefner)

Siehe auch Zeitungsbericht unter Gelesen.

Das könnte dich auch interessieren...