Die besten Vorleser

Grundschule ermittelt die besten Vorleser

Willingen. Lesen macht Spaß. Das wissen auch die 121 Jungen und Mädchen, die die Willinger Grundschule besuchen. Beim Vorlesewettbewerb bewiesen sie ihr Können. Am Freitag fand die Siegerehrung statt, an der zur Freude der Kinder als Ehrengast Skispringer Stephan Leyhe teilnahm. Er nahm sich Zeit, die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler zu beantworten, und er
füllte auch gern Autogrammwünsche. Hier die Namen der Jahrgangssieger: Klasse 1: 1. Rita Pollack, 2. Winona Fien, 3. Marie Keudel und Jette Engelhard; Klasse 2: 1. Julian Terfort (2a), 2. Marit Göbel (2b), 3. Pia Sophie Behle (2a); Klasse 3: 1. Lea Gröticke (3a), 2. Leni Leipold (3a) und Celine Behle (3b), 3. Shelly Göhler (3a); Klasse 4: 1. Milla Stremme, 2. Luke Engelhard, 3. Leonard Rummel und Colin Querl. Die Erstplatzierten vertreten die UPS in dieser Woche beim Vergleich mit den besten Vorlesern der Grundschulen Adorf und Usseln. Unser Bild zeigt die Sieger mit Stephan Leyhe (links), Schulleiterin Barbara Pavlu (neben ihm) und der für die Grundschule verantwortlichen Rektorin Anneliese Korte (rechts). (bk)

WLZ vom 29.06.2015

Foto: Ulrike Schiefner

 

Das könnte dich auch interessieren...