Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Über 70 Schüler der Uplandschule beteiligen sich an Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Die Schülerinnen und Schüler der Uplandschule haben fleißig Päckchen gepackt. Foto: PunktJugendRedaktion

Willingen. Im Rahmen des Religionsunterrichts bei Olivia Linke und Jasmin Sender haben die Schüler und Schülerinnen der Klassen G5, HR5, HR6a, HR7a und HR7b der Willinger Uplandschule an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teilgenommen. Vivien Wahle und Perny Richter von der „Punkt- JugendRedaktion“ schreiben darüber: „Das Projekt zielt darauf ab, armen Kindern aus verschiedenen hilfsbedürftigen Ländern zur Weihnachtszeit eine Freude zu bereiten. Unter dem Motto ,Heilen durch teilen‘ wurden fleißig Schuhkartons mit verschiedenen Sachen wie Süßigkeiten, Kleidung, Spielzeug, Malbüchern, Stiften, Zahnbürsten und vielem mehr gepackt. Insgesamt sind über 70 Schuhkartons zusammengekommen, die stolz bei einer Annahmestelle abgegeben wurden. Die Aktion war ein voller Erfolg. Die Schüler und Schülerinnen sind glücklich, dass sie anderen Kindern dieser Welt ein Lächeln ins Gesicht zaubern können.“  (r)

WLZ vom 18. November 2014

 

Das könnte dich auch interessieren...