Weihnachtskonzert

Der Unterstufenchor präsentiert am 8. und 15. Dezember ein neues Singspiel von Olaf Schillmöller

„Die Badehose im Weihnachtsbaum“ heißt das lustige, aber auch nachdenklich stimmende neue Singspiel von Oberstudienrat Olaf Schillmöller (rechts), das der Unterstufenchor der Willinger Uplandschule eingeübt hat und zweimal präsentiert. Foto: Ulrike Schiefner

Willingen. Die Willinger Uplandschule lädt am Montag, 8. Dezember, zum traditionelle Weihnachtskonzert ein. Es beginnt um 19 Uhr in der Aula des Gymnasialzweigs. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Aufführung eines neuen Singspiels aus der Feder von Oberstudienrat Olaf Schillmöller. Es heißt „Die Badehose im Weihnachtsbaum oder Weihnachten mal ganz anders“. Der Unterstufenchor hat es in den letzten Wochen mit viel Begeisterung eingeübt. Es handelt sich um ein lustiges Stück, das jedoch auch zum Nachdenken darüber anregen soll, dass die Menschen schon zur Weihnachtszeit auf Karneval und Ostern eingestimmt werden.
Beim Weihnachtskonzert wirken außerdem die Blechbläser und die Tanzgruppe der UPS mit. Die Grundschule ist ebenfalls mit musikalischen Beiträgen vertreten. Außerdem stellen sich einige junge Instrumentalsolisten vor.
Der Unterstufenchor zeigt das Singspiel vom alternativen Weihnachtsfest noch ein zweites Mal, und zwar am Montag, 15. Dezember, im Willinger Seniorenwohn- und -pflegezentrum (Haus am Kurpark). Die Aufführung dort beginnt um 16 Uhr (Eintritt frei). (bk)

WLZ vom 01. Dezember 2014

 

Das könnte dich auch interessieren...