Breite Unterstützung für die Uplandschule

Förderverein hofft auf weitere Spenden, um die zahlreichen anstehenden Ausgaben zu stemmen

Willingen. Breite Unterstützung für die Willinger Uplandschule: Der Förderverein hat jetzt knapp 230 Mitglieder. Dank ihrer Beiträge und der großen Spendenbereitschaft der Bürger war es auch im vergangenen Schuljahr wieder möglich, dringende Wünsche der Schule im Interesse der Kinder und Jugendlichen zu erfüllen.

Wie 1. Vorsitzende Klaudia Schenk und Kassenwartin Sonja Rehbein in der Jahreshauptversammlung, die am Dienstag im Lehrerzimmer stattfand,  berichteten, gingen im Schuljahr 2012/13 Spenden in Höhe von gut 7000 Euro ein. Die Mitgliedsbeiträge summierten sich auf über 3200 Euro. Entsprechend den Wünschen der Schule stellte der Verein etwa 10.000 Euro für verschiedene Investitionen und für die Durchführung von Veranstaltungen zur Verfügung. Als dickster Brocken schlug dabei die Anschaffung eines Spielehauses für die Grundschule und von Mikrofonen zu Buche. Darüber hinaus wurden unter anderem Theaterfahrten, die Upländer Präventionstage, der Schnuppertag und andere Aktivitäten unterstützt.

Das Vorstands-Team freut sich, dass auch in diesem Schuljahr schon wieder rund 3000 Euro an Spenden eingegangen sind und hofft auf weitere Unterstützung, da in den nächsten Monaten größere Ausgaben zu stemmen sind. So beteiligt sich der Verein mit 4000 Euro an der Beschallung der Aula und der Ausleuchtung der Bühne. Knapp 1000 Euro sind notwendig für die Restaurierung eines Klaviers, das der Schule geschenkt wurde. Auf der Wunschliste stehen zudem die neue Bespannung von Trommeln, fest installierte Tischtennisplatten für den Schulhof, die Anschaffung von Spielgeräten für die Grundschule, die Bezuschussung der Präventionsarbeit und vieles mehr.
Klaudia Schenk und die stellvertretende Schulleiterin Ilse Klingenberg würdigten die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Förderverein und Schule.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Informationen über den Förderverein gibt es im Internet auf der Homepage der UPS (www.uplandschule.de). Auch Beitrittsformulare können hier heruntergeladen werden. Spenden zur Unterstützung der Schule werden erbeten auf eines der folgenden Konten: Sparkasse Waldeck-Frankenberg, Bankleitzahl 52350005, Konto-Nr. 54700; Waldecker Bank, Bankleitzahl 52360059,  Konto-Nr. 1318861. (bk)

WLZ vom 31. Januar 2014

 

Das könnte dich auch interessieren...