Crosslauf

Siegerlächeln: Die zehn Jahrgangsbesten der Grundschul-Crossmeisterschaft. (Foto: Maria Müller)

Grundschulmeisterschaften rund um den Stryckteich

Willingen (hs). Das war Premiere an der Grundschule Willingen: Alle 142 Schülerinnen und Schüler waren angetreten zur Crosslauf-Schulmeisterschaft.
Die Lehrer Lars Wiegand und Michael Wiatr hatten das sportliche Ereignis vorbereitet, kräftig unterstützt von fünf Schülerinnen der Klasse R10b. Die 500m-Laufstrecke führte rund um den Teich im Strycktal. Während die beiden jüngeren Jahrgänge jeweils eine Runde drehten, mussten die älteren den Teich zweimal umkreisen. Aufmerksamer Beobachter war Stefan Kesper, Trainer und Talentsichter des Skiclubs Willingen. Auch erfreulich viele Eltern hatten sich eingefunden. Zum krönenden Abschluss gab es für alle Teilnehmer eine Urkunde. Die Ergebnisse (jeweils die drei Bestplatzierten):
Mädchen (Jahrgang 2002, 500m): 1. Sarah Beyer (2:50 min), 2. Perny Richter (2:52), 3. Lisa Hanke (3:10); Jahrgang 2001 (500m): 1. Lilly-Sophie Rehbein (2:04), 2. Gwendolin Küthe (2:05:39), 3. Johanna Rummel (2:05:49); Jahrgang 2000 (1000m): 1. Theresa Leipold (4:13), 2. Luisa Plümpe (4:39), 3. Finja Werner (4:40); Jahrgang 1999 (1000m): 1. Sophie Paehsens (4:04), 2. Lara Wilke (4:17), 3. Leonie Engelbracht (4:31); Jahrgang 1998 (1000m): 1. Celina Virnich (3:54), 2. Lisa von der Heide (4:0), 3. Sophie Leipold (4:09).
Jungen (Jahrgang 2002, 500m): 1. Jonah Schilling (2:07), 2. Niklas Ten Eiken (2:16), 3. Ben Höhle (2:19); Jahrgang 2001, (500m): 1. Marco von der Heide (1:59), 2. Jan Josef Gierse (2:02), 3. Sören Vogel (2:11); Jahrgang 2000 (1000m): 1. Jan Lohschmidt (3:50), 2. Lars Erik Hellwig (3:51:14), 3. Miro Schmidt (3:51:96); Jahrgang 1999 (1000m): 1. Louis Böhle (4:07), 2. Finn Kesper (4:08), 3. Philipp Respondek (4:10); Jahrgang 1998 (1000m): 1. Lars Vogel (4:35), 2. Nico Sareyka (4:38), 3. Thomas Boos (4:39).

(WLZ vom 18. September 2008)

 

Das könnte dich auch interessieren...