Unterstufenchor der UPS lädt ein

Wie die Schildbürger das Sparen lernten

Sparen – eine viel gepflegte und wichtige Tugend, lange gepflegt und bewährt. Das haben auch die Schildbürger entdeckt und sind fest entschlossen, sich diesem Brauchtum anzuschließen. Aber wo fängt man an? Bei der Bildung und Kultur natürlich – das haben auch die Schildbürger entdeckt und finden tatsächlich zu einer ausgesprochen günstigen Form des Unterrichts, der den Schülern auch noch viel Spaß bereitet, doch irgendwie geht das Konzept am Ende doch nicht auf…

Der Unterstufenchor der UPS Bild: Olaf Schillmöller

Der Unterstufenchor der UPS
Bild: Olaf Schillmöller

„Brandneues aus Schilda oder Wie die Schildbürger etwas sparen wollten“ heißt das Singspiel des Unterstufenchores der Uplandschule. Aufgeführt wird es am Montag, dem 19. Juni 2017 in der Aula der UPS, Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Eine weitere Aufführung dieses heiter – satirischen Singspiels ist für Freitag, den 23. Juni 2017 um 16 Uhr im Haus am Kurpark geplant.
Herzliche Einladung!

 

Das könnte dich auch interessieren...